Windenergie

HYDRAULISCHE PITCHREGELSYSTEME UND BREMSEN FÜR WINDTURBINEN

Eine hydraulische Pitchregelung verstellt konstant den Winkel der Rotorflügel nach dem Wind, um so die Energieerzeugung der Windturbine zu optimieren. Hydraulische Pitchregelsysteme dienen zudem als Hauptbremse bei extremen Wetter- oder Windbedingungen, um die wertvolle Turbine zu schützen.

Kolbenspeicher spielen bei hydraulischen Pitchregelsystemen eine entscheidende Rolle. Sie übernehmen gewöhnlich folgende drei Funktionen:

  • Dämpfung der Pulsationen von der Pumpe und dem Proportionalventil
  • Bei einem Notstopp versorgen die Speicher die Zylinder mit zusätzlichem/r Öl/Energie, um die Flügel in eine sichere Position zu bringen.
  • Manuelle Druckentlastung für Wartungsarbeiten

Bei Windturbinen kommen meistens entweder Blasen- oder Kolbenspeicher zum Einsatz. Es gibt jedoch deutliche Faktoren, die bei entsprechenden Anwendungen auf die Überlegenheit der Kolbenspeicher hinweisen. Zum Beispiel:

  • Mehrfach geringerer Gasdurchgang
  • Überragende Zuverlässigkeit
  • Ausfälle erfolgen nicht plötzlich
  • Toleranzen für hohe und niedrige Temperaturen
  • Können Zentrifugalkräften standhalten
  • Einfach zu installierende Einrichtung zur Drucküberwachung und -diagnose in Echtzeit

Unser Produktangebot:

    “The safest and most reliable solution for the wind turbine industry.”

Want to hear more

Ihr Name**

Ihre Organisation

Ihre E-Mail*

Ihre Telefonnummer*

Wie dürfen wir Sie kontaktieren?
 Email Phone

Ihre Nachricht

Bitte bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie diese Worte in das nachstehende Feld eingeben:
captcha

* Pflichtfelder